Blog

Wasser im Schiff, die Zweite

Das nächste (lange) Wochenende hielt dann mal gleich wieder eine Überraschung parat. Als ich in der Nacht durch klatschenden Regen wach wurde und aus dem Bett stieg … stand ich wieder im Nassen. Zu Glück war die Quelle schnell gefunden und der Wassereinbruch konnte mit Lappen und Schüssel schnell eingedämmt werden. Der „Schuldige“ war dann„Wasser im Schiff, die Zweite“ weiterlesen

Am 29. Mai war es dann endlich soweit, Paloma kam zurück ins Wasser

Nachdem alles seeklar gemacht, die Segel wieder angeschlagen waren, gab es dann endlich den langersehnten, ersten Törn. Zusammen mit der Medusa und ihrer Crew ging es nach Urk. Angeblich muss der erste Schlag der Saison immer dahin und dort dann Kibbeling gefuttert werden ;). Bei achterlichem Wind ging es durch die Ketelbrug und in den„Am 29. Mai war es dann endlich soweit, Paloma kam zurück ins Wasser“ weiterlesen

Reparatur und Refit

Nachdem Paloma nun sicher und trocken in der Halle stand ging es darum jemand zu finden, der sich damit auskennt. Uns wurde Brando Smit empfohlen, was sich als wahrer Glücksgriff erweisen sollte. Als die Fenster entfernt waren, wurde der Aufbau komplett abgeschliffen. Die marode Stelle wurde repariert und anschließen wurde der Aufbau mit sieben Schichten„Reparatur und Refit“ weiterlesen

Paloma wird zur Baustelle

… anfangs war gar nicht so eindeutig wo nun das Wasser rein kam. Also vorsichtig die Verkleidung entfernen und auf die Suche gehen. Nach einigen Wirrungen wurde klar, dass das Wasser von vorne kam. Hier war wohl schon einmal in der Vergangenheit nachgebessert worden, aber leider mit eher mäßigem Erfolg. Damit stand nun eindeutig fest,„Paloma wird zur Baustelle“ weiterlesen

Wasser im Schiff, die Erste

Klar war, dass wir sobald als möglich nach der Übernahme von Paloma, diese auch „in Besitz“ nehmen wollten. Das Wochenende nach dem 1. Oktober bot sich dank Feiertag dazu an. Also fuhr ich bewaffnet mit Schlafsack, Putzmittel und jeder Mange Vorfreude Donnerstag in die Marina. Erst einmal ankommen und sich in Ruhe umsehen. Soweit, so„Wasser im Schiff, die Erste“ weiterlesen


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: