Paloma ist ein….

…31 Fuß langer und 3 Meter breiter seetauglicher Kleinkreutzer, eine Najade 930 DL aus dem Jahr 1978 mit einen Tiefgang von 1,50 bis 1,60 Meter je nach Beladung.

Der Kleinkreutzer wurde in den 1960’er Jahren von Wilhelm Jenneskens aus Krefeld entworfen und von ihm in Krefeld gebaut. Reinhard Grenzel (Genzel Werft (Phantom Yachten)) erkannte das Potential und vertrieb die Najade 900/930.
Auch Jenneskens erkennt seine Chance, verlegt die Produktion aus seiner Scheune in eine stillgelegte Fabrik nach Mönchengladbach und gründet 1969 die „Najade Bootsbau GmbH“. Später wurde mit der Najade 1000 auch noch ein größeres Modell gebaut. Alle Boote zeichneten sich dadurch aus, dass sie einen individuellen Ausbau haben.

Paloma ist kein schnelles Sportboot, aber ein sehr stabiler und seetauglicher Klassiker, die mit ihrem Vorbesitzer viele Reisen auf der Nord- und Ostsee gemacht hat.

Sie hat einen gemütlichen Innenausbau aus Teak und bietet für eine 2-er Crew ausreichend Platz.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: