Am 29. Mai war es dann endlich soweit, Paloma kam zurück ins Wasser

Nachdem alles seeklar gemacht, die Segel wieder angeschlagen waren, gab es dann endlich den langersehnten, ersten Törn.
Zusammen mit der Medusa und ihrer Crew ging es nach Urk. Angeblich muss der erste Schlag der Saison immer dahin und dort dann Kibbeling gefuttert werden ;).
Bei achterlichem Wind ging es durch die Ketelbrug und in den vollen Hafen von Urk.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: